Kategorie: Kultur

Gemeinschaftprojekt "Porta Praetoria"

Verein Niederbieberer Bürger (VNB)

Gemeinschaftsprojekt „Porta Praetoria“ in Niederbieber - Im Römerkastell -

Ein städtisches Wiesengelände, innerhalb des ehemaligen römischen
Kastells am Standort des  Südtors, soll zu einem Treffpunkt für Nachbarschaft und Bürger werden  (Foto).
Mit dem Verein Niederbieberer Bürger (VNB), Anwohner der Straße „ Im Römerkastell“ und Conrad Lunar (Initiator Drachenkopfweg) wird ein naturnaher Treffpunkt unter Einbeziehung kultur-historischer Gegebenheiten vor Ort realisiert.

Hier ist geplant, dass  das Motiv eines römischen Reitersoldaten mit der in Niederbieber gefundenen Drachenkopfstandarte, auf einer auswechselbaren bedruckten Plane die damalige Zeit wieder zum Leben erweckt (Foto).
Gleichzeitig wird das Gelände in weiteren Schritten naturnah gestaltet. Die Anlage von Insekten-/Bienenblühstreifen, Wege mit Holzschnitzel,
Pflanzung von heimischen Hecken- und Beerensträuchern sowie eine Sitzgarnitur ist geplant.
Für das Projekt werden ca. 3000.- € benötigt. Hier sind wir auf Ihre Spenden angewiesen.
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Kultur

endet am: 01 Aug 2021

Adresse: Im Römerkastell , 56567 Neuwied, Deutschland